Functional Training kurze Übersicht!

Functional Training ist ein Trainings System bzw. Trainingsphilosophie, bei der die Qualität der Bewegung und damit auch die Effektivität des Trainings im Vordergrund stehen, sodass ein Gleichgewicht an Mobilität und Stabilität erreicht wird und Asymmetrien beseitigt werden. Ziel dabei ist es, den Körper ganzheitlich und alltagsrelevant zu trainieren.

Der Ursprung des functional Training

ist begründet in der komplexen physiotherapeutischen Betrachtungsweise von Muskel, Gelenk und Nervensystem. Man betrachtet den Körper ganzheitlich, als ein System. Alle körpereigenen Systeme sind verbunden und kommunizieren ständig miteinander. Alle Teilfunktionen des Körpers schließen sich zu einem System zusammen. Die Philosophie des Functional Trainings basiert auch auf dem Grundsatz, Muskeln hauptsächlich so zu trainieren, wie sie im Alltag auch belastet werden (multiplaner, mehrgelenkig). Außerdem wird ein ganzheitlicher Ansatz verfolgt. Das heißt alle Systeme arbeiten möglichst zur gleichen Zeit.

Im Gegensatz zum herkömmlichen Training in den meisten Fitnessstudios, bei dem vor allem Muskelgruppen isoliert trainiert werden, wird beim Functional Training nur ganzheitlich in Muskelketten trainiert.

Der große Vorteil des functional Training liegt, neben der Effektivität und gesteigerten Lebensqualität, vor allem in der Tatsache, dass es für alle Leistungsstufen und Alter adaptierbar ist.